Traverse lila | zur StartseiteVorhang rot | zur StartseiteStühle von hinten | zur StartseiteStühle | zur StartseiteVorhang lila | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Paula Linke (14. 04. 2024)

Am Sonntag, 14. April 2024, gastierte Paula Linke in der KulturKirche Oberaula. Die Leipziger Liedermacherin verzauberte das Publikum mit ihrer wunderbaren Stimme. Ihre Lieder sind hintergründige Balladen, mit klugen Texten und eindringlichen Melodien. Das Spiel auf der Gitarre, mit der sie sich selbst begleitet, beherrscht sie in Perfektion. Zwischen den einzelnen Liedern erzählte sie Geschichten aus ihrem Leben, von dem Mädchentraum, einmal Prinzessin zu sein, von ihrer Sehnsucht nach ihrer Heimatstadt Leipzig und von den Großeltern, die ständig auf Reise sind und in einer WhatsApp Gruppe täglich ihre Fotos posten, anstatt Fotobücher zu erstellen. 

 

Vor der Pause forderte Paula Linke das Publikum auf, das auf kleine Zettel zu schreiben, was in Oberaula glücklich macht. Kurz vor Ende ihres Konzertes las sie die Ergebnisse vor. Bei der Zugabe bat sie ihren Liedermacherkollegen, Hans-Heinrich Conradi, auf die Bühne. Gemeinsam sangen sie „Kinderspiele“, ein Gedicht von Heinrich Heine. Das Publikum in der der vollbesetzten KulturKirche, spendete tosenden Applaus. Beim anschließenden Get-together erhielt die Künstlerin von allen Seiten positives Feedback für ein absolut gelungenes Konzert.